03. – 05.12.2010 // Messezentrum // CUSTOMBIKE 2010

Biker-Invasion 2010 – Bad Salzuflen mal anders. Harte Jungs mit weichem Kern, dazu starke Maschinen: Die Custombike 2010 ließ wie in jedem Jahr das Image des beschaulichen Kurortes im positiven Sinne erzittern.

Neben vielen Shows im Messezentrum hatte sich zu der Veranstaltung so ziemlich angesagt, was in der Biker-Szene Rang und Namen hat. Auf über 20.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche präsentierte sich die Branche und zeigte ihre Prunkstücke – über 500 Motorräder wurden drei Tage lang bestaunt, bewundert und prämiert. Zahlreiche Stände präsentierten Zubehör, Tuning-Teile oder andere Biker affine Must-Haves. Doch das, was sich in den Messehallen und um sie herum abspielte, war noch längst nicht alles. Nach der Messe ging es natürlich weiter:

Zentraler Anlaufpunkt war die große After-Show-Party im Glashaus – wie es sich gehört mit Live-Musik und Strip Show. Bis in die Morgenstunden wurde gefeiert, getanzt und auch gefachsimpelt.

Auch in der Innenstadt führte kein Weg an Bikes, Weib und Gesang vorbei: Ob bei Cocktails und anderen Longdrinks im Miloudi´s, zur Biker-Party mit der Instant Apparello Band im Lebenslang, beim Live-Gig der nicht weniger lauten Band Ohrenfeindt im Pappels, beim Essenfassen im Klar Text oder zum gemütlichen Bier in der Giraffe – die Biker, Aussteller und Besucher fühlten sich sichtlich wohl.

Ein positives Beben für Gastronomen, Hotels und Bad Salzuflen.

Kommentar verfassen