22.11.2011 // Neue Pädagogen, neues Angebot

Strahlende Gesichter in der Villa Dürrkopp: Der 5. Ausbildungs-Lehrgang in Bad Salzuflen ist abgeschlossen und weitere 14 Entspannungspädagogen und Kursleiter für Progressive Muskelentspannung für Kinder konnten jetzt ihr Zertifikat entgegen nehmen. Viel Zeit zum eigenen Entspannen haben sie nun aber nicht, denn die Nachfrage nach Kursangeboten für Kinder ist groß – viele Absolventinnen haben schon Engagements innerhalb der schulischen Ganztagsbetreuung oder in Kindertagesstätten und Bildungseinrichtungen. „Auch Kinder leider immer häufiger unter Stress, Aufmerksamkeitsstörungen oder Hyperaktivität“, so Christiane Hosemann, Ausbildungsleitung von KidsRelax-Zentrum für Entspannungspädagogik, „Daher sind Entspannungstechniken wichtig und können sowohl Kindern und damit auch ihrem Umfeld häufig helfen“. Neben der Anerkennung durch die Krankenkassen kann das Ausbildungskonzept von KidsRelax nun auf ein weiteres Qualitäts-Merkmal verweisen: Die kommenden Ausbildungsgänge werden von der Hochschule Darmstadt wissenschaftlich begleitet und zertifiziert. Erstmalig wird Hosemann ihre Ausbildung in 2012 auch als Bildungsurlaubs-Woche auf Sylt unter dem Titel: „Ausbildung und Meer“ vom 15.-23. September anbieten. „Die Fortbildung ist sowohl für Pädagogen als auch für interessierte Laien geeignet und berechtigt zum eigenständigen Leiten von Kursen für Kinder und Familien. Infos und Anmeldung unter www.kidsrelax.de

Kommentar verfassen