15.3.2019 // Manisch magisch!

Foto Christopher Köhler

Manisch magisch! Magieshow mit Christopher Köhler in Bad Salzuflen // Foto: gabe

Zauberei auf der Bühne: Selbst ohne ablenkenden Show-Bombast begeistert die Illusion auch heute noch.
Tatsächlich fanden die allermeisten Besucher richtig gut, was der Comedian-Magier Christopher Köhler in den Saal des Kulturzentrums Gelbe Schule zauberte.

Die Bandbreite des Publikums reichte von acht bis achtzig Jahren, das Programm Manisch magisch verband die Generationen. Kartentricks und verschwundene Geldscheine werden wahrscheinlich schon so lange vorgeführt, wie es Karten bzw. Geldscheine gibt.

Köhler jedoch improvisiert sein Handwerk und nimmt sich selbst sowie die Zuschauer auf die Schippe. So wurde aus der gewünschten Birne mal eben eine herbeigezauberte Banane. Aus dem Publikum wurden unter anderem Manuela, Andreas, Klaus, Markus und die Bankerin Ann-Kathrin Bestandteil der Show. Letztere bekam zu ihrem vermeintlich geschredderten – aber tatsächlich unversehrten – 20-Euro-Geldschein einen Pappteller voller Kartoffelchips. Eine lohnende Verzinsung.  gabe

Artikel teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, ich akzeptiere die Hinweise zur Verarbeitung meiner Daten in der Datenschutzerklärung *.