11.12.2011 // Weihnachtsfeier AK Hilfe für Behinderte

Ein großes Dankeschön sagte der Salzufler Arbeitkreis „Hilfe für Behinderte“ bei seiner diejährigen Weihnachtsfeier, die wie immer sehr stimmungsvoll war. Knapp 200 Gäste nahmen an der Feier im Kurhaus teil. Vorsitzende Luise Kütemeier dankte vor allem den Sponsoren und Unterstützern, die die Arbeit des Vereins im zurückliegenden Jahr unterstützt haben. Bürgermeister Dr. Wolfgang Honsdorf hielt eine kurze Ansprache, in der er betonte, der große Zuspruch sei ein Zeichen dafür, dass behinderte Menschen in unserer Mitte angekommen seien. Zu Kaffee und Kuchen hatte man ein buntes Rahmenprogramm aufgestellt, unter anderem mit der Gitarrengruppe „Zeitlos“, den „kleinen Engeln“ des evangelischen Kindergartens Ahmsen und der Behinderten-Tanzgruppe. (gabe)

Schreibe eine Antwort zu Dieter Sturhahn Antwort abbrechen

Das meinen andere Leser zu "11.12.2011 // Weihnachtsfeier AK Hilfe für Behinderte":


schrieb am

Es ist immer wieder herrlich, wie unbekümmert Menschen mit Behinderungen feiern und sich RICHTIG freuen können.
Wer so etwas noch nicht erlebt hat, der hat echt etwas in seinem Leben verpasst!

Antworten