02.02.2012 // 1 Jahr offene Bühne im „lebenslang“

Passend zum Jubiläum der „Offenen Bühne“ gaben sich Gastmusiker aus der Umgebung das Mikrofon gleich reihenweise in die Hand, um Heavy Metal, Blues und Rock zu spielen. Als eingeladene Band kamen Jawbreaker mit ihrem charismatischen Leadsänger, der stimmlich an Iron Maiden erinnernte, auf die Bühne.

Dabei wurden Stücke von Judas Priest, Manowar, Gravedigger und Black Sabbath gespielt – leider in gedämpfter Lautstärke. Trotzdem waren Ansätze vom Headbanging und des rhythmischen Klatschens vernehmbar. Insgesamt gaben 12 verschiedene Musiker ihre Leidenschaft zur Musik zum Besten. Das Publikum dankte es mit Applaus. Ein gelungener Geburtstag: Herzlichen Glückwunsch Jupp! sd

Kommentar verfassen