09.08.2012 // Weinfest 2012

Wein, Weib und Gesang gab es reichlich beim Weinfest.

Der Wein floss in Strömen, Menschen kamen in Scharen; vier Tage beste Stimmung bei Superwetter. Einzig die Musik musste wegen Lärmschutzauflagen gedrosselt werden und kam daher teilweise zu leise rüber. „Die Zuhörer in den ersten Reihen müssen laut mitsingen, damit die Gäste hinten hören, was gespielt wird“, scherzte DJ Torsten Matschke. Für alle, die es hören konnten, sangen bzw. spielten auf der Salzhofbühne die Combos Michael Larsen & Marius Siuda, Querbeet und Sunshine Melody. Zum knallvollen verkaufsoffenen Sonntag sorgten „Schwiegermutters Lieblinge“ für angenehme Dixieland-Stimmung.   gabe

Kommentar verfassen