Logo bpb
Logo bpb

Am 25. Mai sind wir wieder aufgefordert, unsere Stimmen abzugeben.

Nicht nur als verantwortungsvolle Bürger unserer Kommune und des Kreises, sondern auch als echte Europäer. Denn neben der Kommunal- steht auch die Europawahl an. Und die ist angesichts der anstehenden Herausforderungen alles andere als nebensächlich. Volksentscheide, EU-Erweiterung und Finanztransaktionssteuer sind nur einige Themen, in denen sich die Parteien zum Teil deutlich unterscheiden. Und dann gibt es da ja auch noch das äußerst umstrittene Freihandelsabkommen mit den USA. Wie die Parteien zu den jeweiligen Themen Stellung beziehen, erfährt der geneigte Wähler verständlich formuliert auf der Seite der Bundeszentrale für politische Bildung (www.bpb.de/politik/wahlen/wer-steht-zur-wahl/europawahl-2014/). Erst schlau machen, dann wählen. ta

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.