Macht euch auf etwas gefasst! Dietmar Wischmeyer kommt ins Kur- und Stadttheater.

Deutsche Helden heißt das aktuelle Programm, mit dem Dietmar Wischmeyer auch im Bad Salzufler Kur- und Stadttheater gastieren wird. Doch wer sind diese Deutschen Helden eigentlich – wer soll das überhaupt sein?

Für Wischmeier sind es natürlich jene, die in Blitzlichtgewittern stehen und aus den Leute-Seiten der Magazine grinsen. Vor allem aber die nervigen Bescheidwisser um uns herum, die Torfnasen (O-Ton Wischmeyer), denen die Piefigkeit aus den Cargo-Hosen tropft und die sich dennoch für weltläufig halten. Auch all die von sich selbst eingenommenen Fahrradhelm-Tragegestelle, die Wutbürger und veganischen Edelmenschen mit dem klitzekleinen ökologischen Fußabdruck, die Vorortsiedler und verpartnerte Homopärchen sind Wischmeyers Deutsche Helden!

Dietmar Wischmeyers witzige Boshaftigkeiten sind vielen von uns aus der heute-show des ZDF bekannt. Wischmeyers Logbuch der Bekloppten und Bescheuerten ist fester Bestandteil der erfolgreichen Satiresendung. Bereits in den 1980ern machte sich der Niedersachse mit dem Frühstyxradio auf Radio ffn und den darin auftretenden Figuren (u. a. Der kleine Tierfreund, Günther der Treckerfahrer, Frieda und Anneliese) unsterblich.

Vorverkaufskarten gibt es im Kurgastzentrum, bei der Lippischen Landes-Zeitung und außerdem im Internet unter www.reservix.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.