Das vom hochdekorierten Regisseur Jason Zada inszenierte Video Take This Lollipop wurde schon 2011 ins Netz gestellt. Es konfrontiert Facebook-Nutzer mit einer schockierenden Realität.

Nur ein kurzer Login und der ganz persönliche Short-Horrorfilm kann beginnen. Auch wenn die Zeit, in der Take This Lollipop für große Schlagzeilen sorgte, schon ein paar Jahre her ist, so bleibt das Thema doch aktuell. Jeder sollte sich diesen Kurzfilm zu Herzen nehmen, bevor er persönliche Daten durch das Netz jagt. Übrigens: Auch hier ist eine Anmeldung über das Facebook-Konto erforderlich; allerdings nur, damit die persönlichen Daten für den Film genutzt werden können. Das eigene Facebook-Profil bleibt gänzlich unberührt. Oder vielleicht doch nicht?! Take This Lollipop verunsichert ungemein. Gut so! pk

www.takethislollipop.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.