Uraufführung von The Bridal Day
Foto: gabe

Die Uraufführung von The Bridal Day sorgte zu Recht für Begeisterung.

Das Vaughan Williams Orchester & Chor wurde erst diesen Sommer ins Leben gerufen. Sieben Musiker, ein vierköpfiger Chor und ein Solist sorgten für stimmungsvolle Töne, die an romantische Hollywoodfilme der 50er-Jahre erinnerten. Die Texte aus dem Buch Epithalamion wurden von Johannes Krah vorgetragen. Weiterer Solist war der bekannte Detmolder Bariton Xiao Zhang. Der Komponist Ralph Vaughan Williams (1872 – 1958) ist in Deutschland nahezu unbekannt – weitere Auftritte der dynamischen Formation könnten das ändern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.