Begapinkeln

Von Uwe Voehl. Illustriert von Ulrich Tasche.

Ich bin wieder hier – Voehls Welt #71Yannik: „Hey, was läuft, Alter?“
Luka: „Begapinkeln.“

„Hä, wie? Ist doch alles total abgesperrt da!
„Ne, aber naturiert. Erst lassen wir uns zuklingen und dann – na ihr wisst schon.
Lena: „Voll eklig!“
Luka: „Wir tun eben was für die Natur. Und ihr?
Lena: „Jumpen über’n Zaun in den Kurpark.“
Yannik: „Voll der Turn, da auf ’ner Bank zu chillen und jeden Moment damit zu rechnen, von der Trachtengruppe* endlich erwischt zu werden!
Luka: „Klar, voll der Turn!“ (gähnt)
Yannik: „Alken** tun wir da auch, na ja, und das andere …“
Luka: „Sag nicht Salzepinkeln? Oh, voll Mädchen! Also, kommt ihr jetzt mit?“
Lena: „Na ja …“

Zu selben Zeit und nur 500 Meter Luftlinie von dieser Szene entfernt:
Gregor „Ich glaub, ich muss …“
Udo: „Nach Hause?“
„Jau. Bin ja auch nicht mehr der Jüngste. Außerdem macht Hotte gleich Feierabend.“
„Du sagst es, muss nur noch mal schnell aufs Klo.“
„Mensch, Udo, weißte noch vor dreißig Jahren, was wir da an lauen Sommerabenden gemacht haben?“
„Nö, du?“
„Begapinkeln!“

* Polizei
** Bier trinken

Artikel teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, ich akzeptiere die Hinweise zur Verarbeitung meiner Daten in der Datenschutzerklärung *.