Noch mehr Weihnachten

Weihnachtsbaum

Weihnachten, wohin man schaut. Neben dem Salzufler Weihnachtstraum gibt es mindestens zwei weitere Salzufler Weihnachtsmärkte, die einen Besuch wert sind.

Am Freitag, den 29. November gibt sich der Ortsteil Werl-Aspe/Knetterheide erneut festlich und besinnlich. An der Bielefelder Straße wird um 16 Uhr der Knetterheider Weihnachtsmarkt eröffnet. Die Eintagsfliege unter den Budenzauber-Events wird mit einem neuen Programm und dem gewohnt feucht-fröhlichen Ausklang glänzen.

Budenzauber und Lichterglanz versprechen auch die Stadtwerke Bad Salzuflen für den 8. Dezember 2019. Im und am Netzwerk in der Uferstraße wird der heimische Energieund Mobilitätsversorger ein buntes Familienprogramm präsentieren, das bereits um 12 Uhr beginnen wird. Mit Live-Musik, Winterrodeln und einer Weihnachtsbäckerei wird den Besuchern einiges geboten. Auch eine Charity-Aktion für Kinder wird aktuell vorbereitet. Der Eintritt zur Weihnachtsfeier in der Uferstraße ist frei. Um 19 Uhr gehen im Netzwerk die Weihnachtslichter aus.

Artikel teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, ich akzeptiere die Hinweise zur Verarbeitung meiner Daten in der Datenschutzerklärung *.