Silvester im Kurpark // 2019/2020

Silvester im Kurpark Bad Salzuflen 2019/2020

Feuerwerk im Doppelpack: Silvester im Kurpark // Foto: ta

Feuerwerk im Doppelpack. Während einige Kommunen den Einsatz von Raketen und Böllern zu Silvester neu überdenken, wird in Bad Salzuflen gleich an zwei Abenden das Licht in den Himmel getrieben. Das allerdings wohldosiert, professionell und unter Einhaltung strenger Sicherheitsvorkehrungen.

Der Bad Salzufler Weihnachtstraum legte am 29.12. vor. Mit klassischer Musik, ausgefeilter Choreografie und vielen Tausend Besuchern finalisierte die veranstaltende Werbegemeinschaft an den Salze-Terrassen die zurückliegende Weihnachtstraum-Saison. Trotz zahlreicher Wetterkapriolen präsentierte sich der Budenzauber, der vom Salzhof bis zum Schliepsteiner Tor reichte, erneut von seiner besten Seite.

Zwei Tage nach dem Traumfinale lud die Stadt rund vierhundert Meter weiter zum Silvester-Open-Air ein. Im Kurpark wurde vorgeglüht und gezündet. Auch dieses Feuerwerk lockte wieder zahlreiche Besucher an. Der Salzufler hat‘s halt gern so wie immer – auch am Ende des Jahres.  ta

Artikel teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, ich akzeptiere die Hinweise zur Verarbeitung meiner Daten in der Datenschutzerklärung *.