Fast schon obligatorisch kündigte das StattTheater das Ende seiner laufenden Saison an.

„Selbst bei optimistischen Fantasien scheint es uns unvorstellbar, Ende April und Anfang Mai im großen Saal der Gelben Schule vor Zuschauern zu spielen“, heißt es in der Pressemitteilung.

Das aktuelle Stück, das passenderweise Das perfekte Desaster heißt, wird im Januar 2021 noch einmal aufgegriffen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.