Bürgerberatung Online
Termine für die Bürgerberatung können jetzt online gebucht werden. // Foto: Stadt Bad Salzuflen

Seit Beginn der Corona-Pandemie war es nicht mehr möglich, ohne Termin in die Bürgerberatung zu kommen. Um eine genaue Kontaktverfolgung zu gewährleisten, können nun online Termine vereinbart werden.

Für die Terminverwaltung hat die städtische IT-Abteilung ein Softwaresystem installiert. Bereits seit Dezember wird es von der Bürgerberatung für die telefonische Vergabe und interne Organisation von Terminen genutzt. Teil des Systems ist ein Monitor, über den die Kundinnen und Kunden vor Ort im Rathaus aufgerufen werden. Nun folgt mit der Online-Terminvergabe die Anbindung ans Internet. „Mit diesem wichtigen Schritt zur Rathaus-Digitalisierung nehmen wir gleichzeitig eine neue Stufe hin zu mehr Bürgerorientierung“, betont Bad Salzuflens Erste Beigeordnete Melanie Koring die Bedeutung des Service.

Erreichbar ist die Terminbuchung über die städtische Internetseite. Nach Auswahl der gewünschten Dienstleistung schlägt das System automatisch verfügbare Termine vor. Nach Auswahl eines Termins müssen lediglich noch die Kontaktdaten eingegeben werden. Zwingend erforderlich ist auch die Angabe einer E-Mail-Adresse. An diese wird ein Link zur abschließenden Terminbestätigung geschickt. Nach erfolgreicher Terminbuchung wird eine Terminnummer übermittelt, mit der dann der Aufruf vor Ort im Rathaus erfolgt. Die Anbindung weiterer Dienststellen an das Buchungssystem ist bereits in Planung.

Selbstverständlich können Termine auch weiterhin telefonisch unter 05222 952 444 bei der Bürgerberatung vereinbart werden. Die Online-Terminbuchung ist unter www.bad-salzuflen.de/termin erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.