Die Volkshochschule Bad Salzuflen erfreut sich auch aufgrund ihrer Kochkurse einer großen Beliebtheit.

Am 22. November kommen dort gesunde Körnerfrüchte aus der Andenregion Südamerikas in den Kochtopf. Unter dem Titel Das Gold der Inkas findet ein Kurs mit den Zutaten Quinoa und Chia statt. Unter Anleitung werden Menüs zubereitet, in denen die Früchte für Salate, Suppen, Beilagen oder Desserts genutzt werden. Die Anmeldung ist bis zum 15.11.2021 möglich. Unter www.vhs-badsalzuflen.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.