30.04.2011 // Aufstellen des Maibaumes & Tanz in den Mai Ehrsen

Traditionen soll man pflegen, so heißt es. Doch manchmal geraten sie in Vergessenheit. Wie schön ist es da, wenn in der heutigen schnelllebigen Zeit alte Traditionen wieder aufleben. Ehrsen feierte dieses Jahr nach langer Durststrecke zum zweiten Mal das Aufstellen eines Maibaumes mit anschließendem Tanz „bei König auf dem Saal“ bis weit in die frühen Morgenstunden des Maifeiertages hinein. Tatkräftig unterstützt vom Spielmannszug Blau-weiß Lemgo und unserer freiwilligen Feuerwehr haben die Organisatoren vom Dorffestausschuss und vom TuS wieder ganze Arbeit geleistet und einen rundum gelungenen Tag für jung und alt auf die Beine gestellt. Einziger Wehrmutstropfen war, dass die Mittelstraße nicht gesperrt werden durfte, die dafür von der Stadtverwaltung geforderten Auflagen waren für die Veranstalter nicht zu bewerkstelligen. Da aber wie immer bei Veranstaltungen in Ehrsen sowieso alle da waren, gab es auch keine Autos, die die Mittelstraße durchfahren wollten und so störte sich auch niemand an der etwas eigenwilligen Aufstellung der Sitzgelegenheiten.

Kommentar verfassen