11. – 14.08.2011 // 20. Weinfest Bad Salzuflen

Lasset die Spiele beginnen: Zum 20. Mal verwandelt sich der Salzhof in ein Weindorf. Anders ausgedrückt: Herzlich willkommen zum Party-Martin-Vierkampf. In vier verschiedenen Kombinationen bestreitet der urige Engländer wieder einmal gnadenlos das Rahmenprogramm für vier Tage Wein, Weib und Gesang.

Zur Eröffnung unterstützt ihn dabei diesmal die liebliche Deutsche Weinkönigin von der Ahr, Mandy Großgarten, die am Freitag, 11.08., um 18 Uhr den offiziellen Startschuss zur großen Weinprobe geben wird. 20 Winzer aus sechs Anbaugebieten, drei Gastronomiestände und eine Flammkuchenbude sind in diesem Jahr dabei, sie werden u. a. rund 400 verschiedene Sorten Wein, Trester und Winzersekte im Angebot haben. Da Wein allerdings allein auch nicht glücklich macht, setzen die Organisatoren von der Werbegemeinschaft die Erweiterung des Rahmenprogramms fort. So wird es am Freitagabend ab 19 Uhr eine Frisurenschau vom Haarstudio Suttmann geben, das zusammen mit dem Salzufler Modegeschäft FreiStil zudem eine Modenschau unter dem Motto „Trends for Friends XXL“ darbieten wird. Der engagierte Kopfdesigner wird live auf der Bühne an einigen Topmodels ausgefallene Frisuren präsentieren, die FreiStil-Inhaber André Matyschik gewohnt stilsicher mit passenden Outfits der aktuellen Mode kombinieren wird.

Für den Samstagabend konnte das Modehaus Alba Moda für eine unterhaltsame Kooperationsveranstaltung auf dem Salzhof gewonnen werden. Um 19.30 Uhr findet die „Alba Moda Fashion Show II“ statt. Zahlreiche Topmodels des Hauses präsentieren auf einem eigens dafür gebauten Catwalk die aktuelle Sommer-, Herbst- und Wintermode des Salzufler Unternehmens.

Auch am Sonntag, den 14.08., locken nicht nur die gekelterten Trauben in die Bad Salzufler Innenstadt: An diesem Tag sind alle Geschäfte von 13 bis 18 Uhr zum verkaufsoffenen Sonntag geöffnet. Gepflegtes Flanieren, Schauen und Shoppen gibts zum Weinfest also gratis dazu. Und Dank der Stadtwerke Bad Salzuflen ist das Parken an diesem Tag in allen drei Parkhäusern der Innenstadt kostenfrei! Das Weindorf auf dem Salzhof ist am Donnerstag von 16 bis 24 Uhr, am Freitag von 15 bis 1 Uhr, am Samstag von 11 bis 1 Uhr und schließlich am Sonntag von 11 Uhr bis 21 Uhr geöffnet. Und für die Live-Musik an allen Tagen sorgt…
Ach ja, das hatten wir ja schon.

Kommentar verfassen