08.11.2011 // Neueröffnung Saunalandschaft Vitasol

Nach nur einmonatiger Umbauzeit ist es nun soweit: Die Neugestaltung der vier Innensaunen des SaunaParks in der VitaSol Therme und die damit verbundenen dringend erforderlichen  Modernisierungsmaßnahmen sind planmäßig abgeschlossen. Die Stadt Bad Salzuflen sorgte mit ihrer Investition erfolgreich dafür, dass eine bedeutende Aufwertung der Saunakabinen erfolgte. In enger Zusammenarbeit mit dem Betreiber der VitaSol Therme ist durch den Einsatz von hochwertigen Materialien, Farben und effektvoller Beleuchtung ein besonderes Saunaerlebnis entstanden. Vier thematisch unterschiedliche Saunen sprechen die individuellen  Wünsche des Saunagastes an. Diese innovative Gestaltung verspricht einen Sinnesgenuss ohne Grenzen.

Nach gelungener Einweihung des Außenbereichs im Frühling 2008, freut sich Dr. Stefan Kannewischer, Geschäftsführer der VitaSol Therme, nun über die Attraktivierung des Innenbereichs: „Wir können unseren Gästen nun ein einheitliches, modernes Design im SaunaPark präsentieren, welches noch mehr zum Entspannen und Wohlfühlen einlädt.“

Für die Gäste eröffnet sich ab sofort ein besonders vielfältiges Sauna-Angebot, denn jede einzelne der vier Saunen regt verschiedene Sinne des Besuchers an. Passend zum jeweils individuellen Charakter definieren sich die Saunen zusätzlich über ihre Namen, die aus dem italienischen Wortschatz hervorgehen. So werden in der „Salino“ beispielsweise die gustatorische und olfaktorische Wahrnehmung angesprochen. Eine besondere Atmosphäre wird durch die liebevoll gestaltete Salzwand geschaffen. Die Sauna „Colore“ mit wechselndem Farbspiel hingegen konzentriert sich  vor allem auf die Visualität des Gastes. Angenehm entspannend wird es in der „Silencio“, welche mit dunklen Hölzern und Materialien für eine ruhige Stimmung sorgt. Die vierte Sauna im Bunde trägt den Namen „Rustico“ und vermittelt mit ihrer urigen Steinwand das alpine Bild einer Berghütte.

Die von der VitaSol Therme neugestalteten und zur Entspannung einladenden Ruheräume, sowie die neu eingeführte Infrarotkabine mit ihrer schonenden Tiefenwärme, runden das ganzheitliche Angebot für den Besucher ab.

Kommentar verfassen