Die Pflege kommt nach Schötmar!

Mit den neuen Geschäftsräumen in der Krummen Weide hat der Pflege- und Betreuungsdienst des Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Lippe (AWO) e. V. eine zentrale Adresse in Bad Salzuflens größtem Ortsteil gefunden.

Von hier aus plant und koordiniert das Team, das von der examinierten Altenpflegerin Ilona Niemeier geleitet wird, seit März seine Pflegedienste undhauswirtschaftlichen Hilfen für Bad Salzuflen. Gleichzeitig dient das neue Ladenlokalauch als Anlauf- und Beratungsstelle für alle Menschen, die sich für sich oder fürAngehörige über das Leistungsangebot des AWO Pflege- und Betreuungsdienstesinformieren möchten.

Zu diesem Angebot zählen zudem die Vermittlung von Essen auf Rädern, von Hausnotrufsystemen und von weiteren Hilfen, die das Leben in den eigenen Wänden trotz nachlassender Kräfte oder Erkrankung möglich machen.  Öffnungs- und Beratungszeiten sind am Montag, Mittwoch und Freitag, jeweils von 10.00 Uhr bis 12.30 Uhr. Darüber hinaus können nach telefonischer Absprache auch kostenlose Beratungen in der eigenen Wohnung vereinbart werden.

www.awo-lippe.de

Kommentar verfassen