04.12.2012 // Weihnachtlicher Poetry-Slam

Weihnachtlicher Poetry-Slam

Weihnachtlicher Poetry-Slam

Zuerst hatte er kein Glück und dann kam auch noch das Pech dazu. Ausgerechnet beim Weihnachtsslam hatte Moderator „Katze“ Schuster mit der Technik, den Schmerzen und mit sich zu kämpfen. Denn das eine fiel mehr oder weniger aus, er selbst mehr oder weniger hin und die Ermittlung des Slam-Siegers mehr oder weniger ins Wasser.

Trotz zwölf gefühlter Applaus-O-Meter-Abstimmungsdurchgänge, konnte am Ende des 4-köpfigen Finales nicht festgestellt werden, wer den Sieg mit in die Weihnachtsferien nehmen durfte.  Vielleicht war das auch gut so, denn aufgrund der großen Unterschiede von Thema und Darbietung, wäre ein Vergleich zwischen Äpfel und Birnen wohl ohnehin sinnvoller gewesen.

Kommentar verfassen