Streusalz – die Glosse im November

Noch vier Wochen bis Weihnachten: Findige Merchandising-Experten mühen sich jetzt redlich, den Geschenkekäufern das Geld aus der Tasche zu ziehen.

Neu im ohnehin großen Werbeartikelangebot unserer Stadt sind „wunderschöne Tassen und vieles mehr“ von Dinos Freund Ticki Tack als Ablasshandel gegenüber Kindern in Not. Und passend zum Start des Weihnachtstraums erscheint endlich der Fan-Schal für Glühwein-Hooligans – statt „Warten aufs Christkind“ gibt’s bald eine Fankurve – genug Stehplätze sind ja vorhanden. Spitzenreiter des Sinnlos-Merchandisings bleibt die „Salzufler Luft in Dosen“. Unser Vorschlag: Dafür sorgen, dass es im Einzelhandel „die Wucht in Tüten“ gibt – dann braucht man sich um Fans für unsere Stadt keine Sorgen mehr zu machen …

Kommentar verfassen