Es gibt noch freie Plätze im Instrumenten-Karussell

Es gibt noch freie Plätze im Instrumenten-Karussell

Es gibt noch freie Plätze im Instrumenten-Karussell

Wer weiß schon, welches Instrument für das eigene Kind das richtige ist? Einige Kinder haben zwar konkrete Vorstellungen, vielen aber fällt die Auswahl zwischen den unterschiedlichen Instrumenten schwer.

Um die Entscheidung zu erleichtern, bietet die städtische Musikschule Bad Salzuflen das „Instrumenten-Karussell“ als Orientierungskurs an. Kinder zwischen sechs und acht Jahren erhalten hier die Möglichkeit, Instrumente kennen zu lernen und auszuprobieren. „Wie sehen die Instrumente aus?“, „Wie werden die Töne erzeugt?“ oder „Wie ist der Klang?“ – Der Kurs bietet Antworten auf die vielen Fragen und gibt ganz praktische Erklärungen. Gezeigt werden Holz- und Blas-, Saiten-, Schlag-, Streich- und Tasteninstrumente.

Alle vier Wochen dreht sich das Instrumenten-Karussell weiter. Zur gleichen Unterrichtszeit wechseln die Kinder den Unterrichtsraum, die Lehrerin oder den Lehrer und das Instrument, um neue Eindrücke und Anregungen zu sammeln.

Das Instrumenten-Karussell startet wieder am Montag, 25. Februar, im Schötmaraner Schloss und geht bis Anfang Juli. Der Kurs findet immer montags von 14:30 bis 15:15 Uhr statt und kostet 125 Euro. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Informationen gibt es bei der Musikschule unter 05222 952-940.

Kommentar verfassen