07.09.2012 // Konzert Quadro Nuevo verschoben: Aus Tango wird Flamenco

Aus krankheitsbedingten Gründen muss der geplante Auftritt von Quadro Nuevo am Freitag, 07. September in der VitaSol Thermer verschoben werden. Die Harfenistin der Gruppe hat sich an der Hand verletzt und ist am Mittwochnachmittag operiert worden. Das Konzert wird nachgeholt, der  Ersatztermin hierfür wird zeitnah bekannt gegeben.

Die VitaSol Therme bietet ihren Gästen ein attraktives und klangvolles Ersatzprogramm: Der spanische Flamencogitarrist José Lopez wird ab 19 Uhr mit seiner Gruppe „Luna y Sol“ noch einmal den Sommer in die Therme zurückholen und unter freiem Himmel im Thermengarten für mediterrane Stimmung sorgen. Musik à la Buena Vista Social Club, temperamentvolle Gypsy-Melodien und feurige Flamencorhythmen lassen noch einmal Urlaubsgefühle aufkommen.

Weiterhin sorgen Miloudi Bouslim mit Cocktailkreationen aus aller Welt sowie das Kochwerk mit  Köstlichkeiten vom Grill für ein mediterranes Sommerfeeling. Mit Schnuppermassagen aus der WellnessLounge und besonderen Aufgüsse im SaunaPark wird das Event zu einem Kurzurlaub für die Sinne.

Konzert und Rahmenprogramm sind im regulären Eintritt enthalten. Gäste, die bereits Karten im Vorverkauf erworben haben, erhalten den Konzertaufschlag beim Eintritt rückwirkend ausbezahlt.

Bereits gekaufte Konzertkarten verfallen nicht und können zum Nachholtermin von Quadro Nuevo eingelöst werden.

Fragen zum Konzertabend werden gerne telefonisch unter 05222 – 80 75 4-15 entgegen genommen.

Kommentar verfassen