Errorhead feat. Marcus Deml, Bahnhof Bad Salzuflen

16.05.2013, 20 Uhr

Eine der besten deutschen Live-Bands mit einem herausragenden Solisten gibt ihre Visitenkarte im Bahnhof ab: Errorhead steht für Rockmusik auf höchstem Niveau.

Errorhead

Errorhead! Eine der besten deutschen Live-Bands live im Bahnhof Bad Salzuflen!

Marcus Deml, der vom amerikanischen „Guitar Player“ zu einem der drei besten Gitarristen der Welt ausgezeichnet wurde, brennt mit seiner Band ein regelrechtes Feuerwerk auf der Bühne ab. Ob Rock, Blues, Fusion oder Zigeunerjazz à la Django Reinhardt – Demls Gitarrenspiel ist allumfassend, präzise, berührend, fesselnd – vor allem virtuos und abwechslungsreich.

Der in Prag geborene und in Deutschland aufgewachsene Musiker ging nach seinem Schulabschluss in die USA und studierte am Guitar Institute of Technology in Los Angeles neben Größen wie Larry Carlton, Scott Henderson und Paul Gilbert. Bereits zwei Jahre später unterrichtete er selbst an dem Institut und arbeitete in Kalifornien als Tour- und Sessiongitarrist, unter anderem für Carmine Appice und Randy Jackson.

Als er nach fünf Jahren keine Aufenthaltsgenehmigung mehr bekam, kehrte er nach Europa zurück. Als Studiogitarrist spielte Deml unter anderem für Nena, Rick Astley und Laith Al-Deen. Mit Errorhead veröffentlichte er bislang vier Studioalben – zuletzt das formidable Werk „Organic Pill” (2012), davor „Modern Hippie“ (2008) – sowie ein Livealbum und eine Konzert-DVD.

Zur Band gehören neben dem virtuosen Bassisten Frank Itt auch zwei Lipper: Schlagzeuger „Zacky“ Tsoukas aus Detmold und Sänger Andrew Gräser aus Augustdorf.

Errorhead Ticket/ Eintrittspreise:

18 EUR VVK zzgl. Geb., 22 AK €

Weitere Infos »

Kommentar verfassen