Verdammte Axt – manche Songs sind so zeitlos, dass man gar nicht glauben kann, wie viele Jahre sie bereits auf der Rille haben.

Einer dieser Songs ist „White Flag“ von Dido, die eigentlich den griffigen Namen Dido Florian Cloud de Bounevialle O‘Malley Armstrong trägt. Vor ziemlich genau zehn Jahren hat Dido ihr sehnsüchtig erwartetes drittes Album „Life For Rent“ veröffentlicht. Die erste Single „White Flag“ beginnt mit einer instrumentalen Reminiszenz an Sinéad O´Connors „Nothing Compares 2 U“, bevor Dido von einer Beziehung singt, die eigentlich durch ist, die sie aber nicht aufgeben will. Mit „there will be no white flag above my door“, gibt sich die zarte Dido äußerst kämpferisch, denn sie ist „in love and always will be“ – tapferes Mädchen!

Sowohl „Life For Rent“ als auch „White Flag“ erreichten in Deutschland und in vielen anderen Ländern Platz 1 der Charts. Bekannt geworden ist die Britin mit französisch-irischen Wurzeln und musikalischem Bruder (Faithless) allerdings schon einige Jahre zuvor: Der Refrain ihres Songs „Thank You“ wurde im Jahr 2000 von Rapper Eminem für den Song „Stan“ geklaut und an die Spitze der internationalen Hitlisten katapultiert. Geholfen hat´s beiden. ta

Ähnliche Veranstaltungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.