Surf-Tipp: Spenden für Kinder

Screenshot veraendern-sie-die-geschichte.de

Screenshot: www.veraendern-sie-die-geschichte.de

Die Kluft zwischen Arm und Reich wird immer größer. Oft haben die Menschen, die von Armut betroffen sind, kaum Chancen, ihre Situation zu verändern.

Besonders schön, sehr einfach aber auch traurig veranschaulicht eine große, bekannte Bank dieses Phänomen mit einem kurzen Animationsfilm. Der Betrachter könne die Geschichte jederzeit per Klick beeinflussen, heißt es zu Beginn des Films – und dieses Versprechen wird gehalten. Das Video zeigt das Leben eines Kindes, an dem die Bildung und dadurch auch das ganze Leben vorbeizieht. Mit dem Aufruf, an UNICEF zu spenden, macht der Film deutlich, wie einfach es oft sein kann, dem Leben von Benachteiligten eine neue Richtung zu geben. Bleibt zu hoffen, dass die große, bekannte Bank hier mit gutem Beispiel vorangeht. pk

veraendern-sie-die-geschichte.de

Kommentar verfassen