Kino-Preview: Jurassic World

© Universal Pictures Germany

Kinostart: 11. Juni 2015

Mit der langersehnten Fortsetzung der weltweit bekannten Saurier-Serie Jurassic Park meldet sich Kino-Dino Steven Spielberg zurück – diesmal als Executive Producer.

Schon kurz nach der Veröffentlichung von Jurassic Park 3 kursierten Gerüchte über eine Fortsetzung der Filmreihe, die Steven Spielberg 1993 mit riesigem Erfolg ins Leben rief. Die Bestätigung ließ sehr lange auf sich warten, doch jetzt ist es soweit – Jurassic World kommt tatsächlich in die Kinos!

© Universal Pictures Germany

Zur Handlung: Was sich John Hammond schon im ersten Teil erträumte, ist nun Realität geworden. Der Jurassic Park ist nun ein erfolgreicher Themenpark mit echten Dinosauriern. Wissenschaftlern und Verhaltensforschern ist es scheinbar gelungen, die Anlagen so zu gestalten, dass sich das Verhältnis zwischen Dinosauriern und Besuchern stabilisieren konnte. Selbst von den schlimmsten Dickhäutern, T-Rex und Velociraptor, geht keine Gefahr mehr aus. Besucher können Unterwasser-Saurier durch dicke Glasscheiben beobachten. Manche führen in kuriosen Shows sogar skurrile Tricks vor. Ohne ständig neu hinzugefügte Highlights scheint der Park jedoch langweilig zu werden. Um dem Publikum neue Kicks zu bieten, arbeiten Forscher wie Claire Dearing (Bryce Dallas Howard) an Kreuzungen, die Saurierarten erschaffen sollen, die es in der Natur nie gab. Ein Experiment, dessen verheerender Ausgang gewiss ist.

Für das Dinosaurierspektakel verlosen wir gleich 3 x 2 Filmbühne-Freikarten! Wer sie gewinnen möchte, schreibt einfach bis zum 30. Mai 2015 eine ­E-Mail an redaktion@salzstreuner.de. Unter allen Einsendungen losen wir die Gewinner aus. Einzulösen sind die Karten dann innerhalb von 10 Tagen nach Kinostart.

 

 

 

Kommentar verfassen