ABGESAGT: 08.04.2016 // Roland Gift of Fine Young Cannibals

Fine Young CannibalsAm 8. April 2016 kommt Roland Gift, die Stimme und das Gesicht der britischen 80er-Topband Fine Young Cannibals, ins Bad Salzufler Glashaus.

She Drives Me Crazy, Johnny Come Home, I’m Not The Man I Used To Be: Die Fine Young Cannibals waren ohne Zweifel eine der besten Bands der musikalisch teilweise grenzwertigen 1980er-Jahre.

Der große Vorzug ihrer Musik lag wohl darin, dass sich ihre Songs nie wie die 80er angehört haben. Selbst die FYC-Coverversion von Suspicious Minds zählt auch heute noch zu den gelungenen und genießbaren Neuinterpretationen des Klassikers, der Elvis Presley im Jahr 1969 den letzten Hit zu Lebzeiten bescherte.

Roland Gift, die Stimme der Fine Young Cannibals, kommt im April nach Bad Salzuflen. Und nirgendwo in unserer Stadt wäre das Konzert besser aufgehoben als in jener Diskothek, die in dem Jahr das erste Mal ihre Tore öffnete, in dem die Jungs aus Birmingham ihr Debütalbum veröffentlichten – im Glashaus.

Roland Gift trägt übrigens nicht nur eine einzigartige Stimme in sich, sondern auch ein schauspielerisches Talent. Durch Filme wie Scandal, Tin Men (mit Danny DeVito) sowie Sammy und Rosie tun es (von Stephen Frears) wurde er auch einem breiten Kinopublikum bekannt. Geblieben ist allerdings immer seine Liebe zur Musik; auch nach der Trennung der Fine Young Cannibals 1992 hat Roland Gift (u. a. mit zwei Soloalben) als Sänger weitergemacht und die Bühnen vornehmlich in England gerockt.

In diesem Jahr kommt er endlich wieder einmal nach Deutschland. Bis zum Glashaus-Konzert im April sind es noch einige Tage hin, doch Karten sollte man sich bereits sichern – Tickets gibt’s bei eventim.de, ticketmaster.de und bei der LZ.

NACHTRAG: Die gesamte Tournee von Roland Gift wurde abgesagt. Somit fällt auch das Konzert im Glashaus aus.

 

Kommentar verfassen