Schötmar
Foto: Daniel Dick

Zum fünften Mal versprühte das Schötmaraner Hafenfest entspanntes Sommerfeeling und gute Laune.

Auf dem Bahnhofsgelände, an der rechtsbegaischen Uferseite fanden diesmal die Wasserspiele statt. Den Mannschaftstitel Hafenmeister 2016 holte sich die Gruppe United Mighty Alligators, die aus unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen bestand und von der Stiftung Eben-Ezer betreut wurde. Für die Belustigung der jüngsten Besucher sorgte der Deutsche Kinderschutzbund. Der Samstagabend stand im Zeichen des Fußballs, am verkaufsoffenen Sonntag konnte ausgiebig geshoppt werden. gabe

Ähnliche Veranstaltungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.