Innenstadt bewegt: Veranstaltungen 2017

Weinfest 2016 // Foto: cmm

Nach dem Fest ist vor dem Fest. Das Jahr 2017 wird wieder zahlreiche Veranstaltungen bieten – zum Vormerken und Einplanen haben wir eine (garantiert nicht vollständige) Aufstellung zusammengetragen.

Neben den etablierten und bekannten Highlights wie Weinfest (10. – 13.08.), Bad Salzufler Weihnachtstraum (29.11. – 30.12.), Kiliansfest (15. – 17.09.) und Schötmaraner Frühlingsfest (19. – 21.05.) soll es am ersten Mai-Wochenende zwar kein Salzsiederfest, dafür aber ein gemeinsames Fest von Werbegemeinschaft und Bad Salzufler Gastronomie geben – selbstverständlich mit verkaufsoffenem Sonntag.

Am 14. und 15. Oktober ist eine weitere Doppelveranstaltung geplant: Die fertiggestellte Fußgängerzone soll feierlich eröffnet werden; gleichzeitig wird die 100-%-Kampagne des Stadtmarketings ihren Abschluss finden. Auch die Veranstaltungen Bad Salzuflen blüht auf (08.04.), Picknick im Park (11.06.) und Bad Salzuflen verzaubert (02.09.) stehen unter der Regie des Stadtmarketings. Bereits am 1. April gibt es in der Innenstadt Musik auf die Ohren: Das Honky Tonk erlebt seine fünfzehnte Auflage und am 3. September geht die 4. Salzufler Sommer-Sause in die nächste Runde.

Im Staatsbad wird es trotz Kurpark-Baustelle auch munter zugehen. Neben dem vielfältigen Kulturangebot im Kur- und Stadttheater sorgt die Nordwestdeutsche Philharmonie in der Konzerthalle für musikalischen Kunstgenuss. Das diesjährige Pfingstfestival (02. – 05.06.) steht unter dem Motto Aus Böhmen und Mähren. Während im Kurpark die Bagger rollen, werden die Veranstaltungen Garten & Ambiente (14. – 16.07.) und Nacht der 10.000 Kerzen (08.09.) voraussichtlich im Landschaftsgarten stattfinden.

Einen Feier-Marathon stellen die Salzufler Schützen zu ihrem diesjährigen 450. Gründungstag auf die Beine: Mit Kreiskönigsschießen (23.04.), einem Galaball (29.04.), Lippischem Schützentag (30.05.), Schützenfest in Schötmar (23. – 26.06.) und einem Open-Air-Musikfestival (03.09.) haben sie ein strammes Programm vor sich.

Zu den aufgeführten Events kommen noch zahlreiche Veranstaltungen der Sportvereine und Ortsteile hinzu. So kündigt der TuS Grastrup-Retzen bereits sein großes Pfingstfest mit Live-Musik und vollem Programmkalender an. Und auch die Wüstener Kirmes (30.06. – 02.07.) wird mit Rummel, Kultur und einem Umzug wieder viele Menschen anlocken.

Kommentar verfassen