The Silverettes

Foto The Silverettes

Das Publikum hat es so gewünscht, also wird geliefert: The Silverettes setzen die Party, die sie im April des vergangenen Jahres im Bahnhof begonnen haben, nach einer kurzen Unterbrechungspause weiter fort – und zwar am 9. Februar.

Eine ganze Menge ist nach dem letzten Bad Salzufler Silverettes-Konzert passiert: Viele Konzerte und vor allem die Veröffentlichung des zweiten Albums Talk Dirty haben die Fangemeinde der Rockabellas weiter wachsen lassen. Einige der neuen Songs, hatten die The Silverettes bereits im vergangenen Jahr in Bad Salzuflen mit dabei.

Die Musik der drei Damen zu beschreiben war vor dem neuen Album etwas einfacher. Denn bislang hatten sich The Silverettes konsequent aus dem Fundus der internationalen Rock ’n‘ Roll und Popmusik bedient, um Klassiker wie That’s All Right Mama (Elvis Presley), Girls Just Want To Have Fun (Cyndi Lauper) und Just Like A Pill (Pink) mit einem puristischen Rockabilly-Sound in die 1950er-Jahre zu schicken.

Mit Talk Dirty sind nicht nur eigene Songkompositionen hinzugekommen, auch das musikalische Spektrum des Trios ist nun breiter geworden. Zwar wurden die Rockabilly-Wurzeln des Trios keineswegs gekappt, doch auch Glam-Rock-Anleihen, Zydeco-Anklänge und gefühlvolle Balladen finden sich im aktuellen Silverettes-Repertoire wieder. Bei allem Witz, den die Musik nach wie vor versprüht, wird deutlich, dass die Band die Ansprüche an sich selbst deutlich hochgeschraubt hat. Ein hübsches Rock ’n‘ Roll-Zierfischdasein reicht den Silverettes längst nicht mehr aus.

Das Konzert von The Silverettes am 9. Februar beginnt um 20 Uhr. Um 19 Uhr ist bereits Einlass. Die Karten gibt es bei ADticket.de, bei Reservix.de sowie bei allen angeschlossenen Vorverkaufsstellen (also beispielsweise auch bei der Lippischen Landes-Zeitung).

Im Vorverkauf beträgt der Ticketpreis 16,60 € zzgl. möglicher Versandgebühren. An der Abendkasse werden die Karten für 20,00 € zu haben sein. Wir wünschen euch viel Spaß bei der Silverettes-Party im Bahnhof.

Artikel teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, ich akzeptiere die Hinweise zur Verarbeitung meiner Daten in der Datenschutzerklärung *.