27.7.2018 // Kult trifft Kult

Nachgesalzt: Kullt trifft Kult

Rund 150 Partypeople folgten der ersten „Kult trifft Kult“-Einladung in den Nachtclub Till Eulenspiegel. Ausgesprochen hatten sie Sabine Groth, Curry Drexhage und Marcel Müller.

Bei Buletten und Bier wurde eine ausgelassene Party gefeiert, die bis in die frühen Morgenstunden andauerte. Natürlich wurde auch ausgiebig an der Stange getanzt – sogar einige Gäste versuchten sich zu später Stunde an der wohl wichtigsten Requisite eines jeden Nachtclubs. Auch der Rundgang durch das Etablissement, das einst als Bordell geführt wurde, stieß auf großes Interesse. Besonders angenehm: Bei schweißtreibenden Temperaturen wurde der großzügige, üblicherweise ungenutzte Garten des Tills zur Chillout-Area umfunktioniert.

Apropos großzügig: Die Gäste der Party zeigten sich generös. Eintritt und Spenden brachten 888 Euro ein, die bereits an das Tierheim Bad Salzuflen weitergegeben wurden.  ta

Artikel teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, ich akzeptiere die Hinweise zur Verarbeitung meiner Daten in der Datenschutzerklärung *.