Kino-Preview: RateYourDate

RateYourDate Szenenbild

RateYourDate – ab 7. März im Kino // Foto: © 20th Century Fox

Auf diese App hat die Menschheit gewartet, und das Kinopublikum möglicherweise auch.

Mit #RateYourDate können erotische und zwischenmenschliche Erfahrungen, die während eines Dates gemacht wurden, bewertet und kategorisiert werden. Jeder Kontaktsuchende erhält mit #RateYourDate also ein mehr oder weniger authentisches Profil. Nicht das raffiniert zusammengelogene Idealbild entscheidet somit über den Erfolg beim anderen oder gleichen Geschlecht, sondern der Eindruck, den man bei den letzten Dates hinterlassen hat. Gar nicht mal so übel …

Im gleichnamigen Film wird die Idee der Bewertungs- und Dating-App von vier jungen Großstadtmenschen in die Tat umgesetzt, die selbst ihre liebe Mühe damit haben, die perfekten Dates zu finden. Teresa (Alicia von Rittberg) scheint als Dating-Profi ohnehin ständig auf der Suche zu sein, während ihre Freundin Patricia stets an der fehlenden Romantik verzweifelt; für den neurotischen Informatiker Anton stellt ohnehin jedes Dating eine Überforderung da und Womanizer Paul muss wohl die gesunde Selbsteinschätzung abhandengekommen sein.
Mit der App #RateYourDate könnten die Start-up-Freunde genau ins Schwarze getroffen zu haben, denn die Realisierung nimmt trotz einiger Hindernisse nach und nach klare Züge an. Doch ob auch die persönlichen Erwartungen von Teresa, Patricia, Anton und Paul mit dem Algorithmus von #RateYourDate erfüllt werden können, scheint mehr und mehr fraglich zu sein.

Die Komödie RateYourDate wurde von David Dietl, dem Sohn des 2015 verstorbenen Helmut Dietl (Rossini, Schtonk!, Kir Royal und Monaco Franze) in Szene gesetzt. Ob genug Talent weitergegeben wurde, um aus dem hippen Dating-App-Plott eine ansehnliche Komödie zu machen, wird sich ab dem 7. März 2019 zeigen.

Filmplakat RateYourDate
RateYourDate
Regie: David Dietl
Komödie
110 Minuten
Kinostart: 07.03.2019

Wir laden mal wieder zwei Salzstreuner-Leser ins Kino ein. Gemeinsam mit der Filmbühne Bad Salzuflen verlosen wir 1 x 2 Freikarten für den Film RateYourDate. Wer mitmachen möchte, schickt einfach eine E-Mail mit einem lustigen Dating-App-Benutzer-Namen seiner/ihrer Wahl an redaktion@salzstreuner.de. Unter allen Einsendungen, die uns bis zum 28.02.2019 erreichen, verlosen wir die 1 x 2 Karten. Einzulösen ist der Gewinn vom 7. März 2019 bis zum 20. März 2019 in der Filmbühne Bad Salzuflen. Eure Daten, E-Mail-Adressen und Namen behalten wir nur so lange, bis wir den/die Gewinner/in ermittelt haben. Danach werden alle Daten gelöscht. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt ihr euch mit dieser Regelung einverstanden. Der Preis kann nicht ausgezahlt werden.

Viel Glück und viel Spaß!

Artikel teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, ich akzeptiere die Hinweise zur Verarbeitung meiner Daten in der Datenschutzerklärung *.