Voodoo Lounge

Voodo Lounge live

Voodoo Lounge ist nicht nur der Titel des zwanzigsten Rolling-Stones-Albums (1995), sondern auch der Name der Band, die mit einer spektakulären Best-of-Show die größten Songs der rollenden Steine live erlebbar macht. Und das europaweit. Auch im Bahnhof hat die Band um Sänger Bobby Ballasch bereits zweimal gespielt – nun gibt es das dritte Voodoo-Lounge-Konzert.

Fluch und Segen zugleich: Als Tribute-Band des größten Rock-Phänomens aller Zeiten können die Musiker von Voodoo Lounge auf einen Song-Fundus zurückgreifen, der unerschöpflich zu sein scheint. Laut Wikipedia haben die Stones allein in Deutschland 45 Songs in den Hitparaden platziert. In den USA haben sie zudem 23 Top-Ten-Hits abgeliefert, von denen acht sogar die Spitze der Charts erreichten (z. B. Miss You, Angie, Brown Sugar und Honky Tonk Women).

Mehr geht also nicht. Gleichzeitig legen die britischen Originale die Messlatte für eine Tribute-Band aber auch sehr hoch. Die Posen von Mick, die Riffs von Keith und der typische Sound der Arrangements – alles das lässt sich nicht einfach mal so nachspielen. Bei der Performance trennt sich die Spreu vom Weizen. Oder anders: Hier unterscheidet sich eine herkömmliche Cover-Band vom Tribute-Act.

Voodoo Lounge zählen seit ihrer Gründung im Jahr 1997 europaweit zu den besten Bands, die sich anhören wollen wie Mick, Keith, Ron und Charlie. Zahlreiche Preise und Auszeichnungen haben die Braunschweiger bereits einheimsen können, für viele Festivals werden sie als Headliner gebucht und in den angesagtesten Clubs des Landes zählen Voodoo Lounge längst zum Standardrepertoire.

Obwohl auch die Voodoo-Lounge-Konzerte im Bahnhof immer ein Fest für Künstler und Besucher waren, hat die Band tatsächlich erst zweimal hier gastiert. Höchste Zeit also für den dritten Gig, dem sicherlich noch viele weitere folgen werden. Schließlich sind Bobby & Co. noch jung. Und wenn sie auch in Sachen Durchhaltevermögen den Originalen ebenbürtig sein wollen, werden sie noch sehr lange auf der Bühne stehen.

Artikel teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, ich akzeptiere die Hinweise zur Verarbeitung meiner Daten in der Datenschutzerklärung *.

Das meinen andere Leser zu "Voodoo Lounge":


schrieb am

Voodoo-Lounge-Konzerte im Bahnhof sind für mich das Highlight des Jahres ….. zumal das Konzert dieses mal am Wochenende stattfindet !!!!! Leider sind die meisten Konzerte Donnerstags …..was der arbeiten Bevölkerung wenig entgegenkommt !!!!

Antworten