Kino-Preview: Tenet

Szenenbild aus dem neuen Kinofilm Tenet
Tenet kommt am 12.08.2020 in die deutschen Kinos // © 2020 Warner Bros. Entertainment Inc. All Rights Reserved.

Die Corona-Zeit macht uns häufig einen Strich durch die Rechnung. Das sieht auch beim Kinoprogramm nicht anders aus.

Denn da in weiten Teilen der Welt die Kinos noch immer geschlossen sind, werden geplante Veröffentlichungstermine der großen Blockbuster reihenweise ins nächste Jahr verschoben. Bei Tenet war das (bislang) noch anders. Regisseur Christopher Nolan (The Dark Knight, Inception) liegt viel daran, seinen Action-Streifen möglichst zeitnah zu veröffentlichen. Das dürfte den Kinos helfen, dem gesamten Einspielergebnis aber schaden. Schauen wir, ob das Studio Warner Bros. den geplanten Start zulässt.

Mit ungünstigen zeitlichen Umständen muss übrigens auch der namenlose Protagonist im Film (John David Washington) zurechtkommen. Zwar spielt Corona in der Handlung keine Rolle, die Zeit wird aber von einer gefährlichen Person manipuliert: Statt linear lässt sie die Zeit mitunter invers, also umgekehrt verlaufen. In einfachen, nicht physikalischen Worten bedeutet das: Achtung! Die Kugel fliegt nicht nur vom Lauf der Pistole weg, das gefährliche Ding kommt auch wieder zurück. Die Welt droht in einem neuen Weltkrieg zu versinken. Mit zeitlichen Turbulenzen und nuklearen Waffen. Es scheint höchste Zeit zu sein, dass endlich der namenlose Agent Protagonist von der Geheimorganisation Tenet angeworben wird …

Viele Details zu Christopher Nolans Action-Streifen sind bisher nicht bekannt. Ebenso wenig steht das finale Veröffentlichungsdatum des Films fest. Um auf die aktuellen Pandemie-Entwicklungen und die damit verbundene Öffnung der internationalen Kinosäle flexibel reagieren zu können, wurde der Film bisher immer wieder im Zwei-Wochen-Takt verschoben. Ursprünglich sollte er schon Mitte Juli in die Kinos kommen. Zu Redaktionsschluss war der 12. August das Datum, das man sich merken sollte.

Filmplakat Tenet

Tenet
Regie: Christopher Nolan
Mit John David Washington, Robert Pattinson, Elizabeth Debicki
Action

151 Minuten
Kinostart: 12. August 2020

Es bleibt zu hoffen, dass sich die Menschen weltweit an die Hygieneregeln halten, auch damit wir bald neue Filme im Kino sehen können. Die Filmbühne Bad Salzuflen hat bereits seit Anfang Juli wieder geöffnet. Und obwohl die großen Blockbuster noch auf sich warten lassen, kann man hier schon wieder spannende und unterhaltsame Filmnachmittage und -abende erleben. Zu diesem erfreulichen Anlass verlosen wir diesmal 1 x 2 Freikarten für einen Film nach Wahl in der Filmbühne Bad Salzuflen. Wenn ihr teilnehmen möchtet, dann nennt uns euren absoluten All-Time-Lieblingsfilm. Schickt den Titel bis zum 1. August 2020 per E-Mail an redaktion@salzstreuner.de. Alle Daten werden nach der Auslosung (am 5. August 2020) gelöscht. Wir wünschen viel Glück.

Artikel teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, ich akzeptiere die Hinweise zur Verarbeitung meiner Daten in der Datenschutzerklärung *.