Die Band Kings of Floyd auf der Bühne
Die Kings of Floyd spielen am 14. Oktober in der Konzerthalle. // Foto: Jürgen Körting

Tschüss Sommer, moin Kultur-Herbst! Eigentlich kann man nicht meckern: Der zurückliegende Veranstaltungssommer war so heiß wie abwechslungsreich. Trotzdem kribbelt es tüchtig beim Blick auf den Terminkalender für die kommenden Wochen. Denn neben vielen anderen Events bietet der Oktober mindestens zwei musikalische Highlights: Mit The Silverettes und Kings of Floyd kommen großartige Live-Acts nach Bad Salzuflen. 

Bei The Silverettes weiß man in Bad Salzuflen schon lange, was man bekommt: Dreimal war das Rockabilly-Trio bereits zu Gast im Konzerthexenkessel Bahnhof. Und bei jedem ihrer Auftritte haben die drei Damen genau das abgeliefert, was man von ihnen erwartete: Eine ausgelassene Party mit tanzbaren Rhythmen und knackigem Rock ’n’ Roll. The Silverettes covern bekannte Stücke und spielen großartiges eigenes Zeug. Sogar den Songs aus den 1980er- und 2000er-Jahren verpassen sie ein Soundkostüm, das stark an Elvis Presley, Jerry Lee Lewis und Wanda Jackson erinnert – und das immer perfekt sitzt! Das Konzert des Trios findet am 13. Oktober im Bahnhof statt.

Nur einen Tag später spielen die Kings of Floyd in Bad Salzuflen. In der Konzerthalle im Kurpark wird die international besetzte Formation eine stattliche Bühnenshow abliefern und das musikalische Schaffen der britischen Rockband Pink Floyd abfeiern. Während Songs wie Another Brick in the Wall und See Emily Play durch die Konzerthalle schallen, werden eine Lasershow sowie eingespielte Videosequenzen das Konzert atmosphärisch verdichten.

Neben den genannten musikalischen Höhepunkten weht der Kultur-Herbst auch reizvolle Theater- und Kleinkunstveranstaltungen nach Bad Salzuflen. Zudem schaut Maria Crohn mal wieder mit ihrem extravaganten Festival der Travestie vorbei. An kulinarische Wagnisse kann man sich indes auf dem Salzhof beim Streetfood-Festival Cheatday herantrauen. 

Und wer vom Sommergefühl noch immer nicht genug bekommen hat, kann in den weiterhin geöffneten Biergärten der Stadt sowie in der Erlebniswelt Hortus Vitalis (mind. bis zum 9. Oktober) die letzten warmen Sonnenstrahlen einfangen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.