23.06.2011 // Fronleichnam

Der Fronleichnamstag, von Christen auch liebevoll Happy-Kadaver-Day genannt, wurde von den Katholiken des Pastoralverbundes auf dem Gelände von St. Kilian in Bad Salzuflen-Schötmar bei strahlendem Sonnenschein begangen.
Nach einer morgendlichen Prozession begann um 10 Uhr der Open-Air-Festgottesdienst mit Pfarrer Detlef Stock, während in der Kirche die Kinder im Alter zwischen drei und acht Jahren ein Tauferinnerungsfest mit Gesang und Bastelarbeiten feierten und von Pfarrer Hans Breidbach gesegnet wurden. Nach dem Gottesdienst erwartete die Gäste ein Gemeindefest in XXL mit allem was das Herz begehrt.

Für die Kinder gab es 16 Stände rund um das Thema Wasser, beim Wasserpistolenschießen wurden übrigens auch etliche Väter gesichtet. Nachmittags führten die Musikgruppen „Kirchenmäuse“ und „Kehrvers“ aus Liebfrauen bzw. St. Kilian unter der Leitung von Karin Plöger das Musical „Fünf Spürnasen“ auf, die gemeinsam mit „Rucki Rucksack“ einem Umweltskandal auf der Spur waren.

Die Gemeinden sind übrigens auf der Höhe der Zeit: Im Internet wurde nach den Namen von Heiligen gesurft und auf Wunsch gab es „Weihwasser to go“. „Es kamen mehr Besucher als erwartet“, verriet Pfarrer Stock.

Kommentar verfassen