Die Klasse von 1988: Abitreffen im Lippischen Hof

Abitreff Werl-Aspe: 45 „Ehemalige“ feierten im Altstadt-Palais Lippischer Hof bis in den nächsten Morgen. Insgesamt 93 Mitschüler des 1988-Jahrgangs hatten die Organisatoren Arno Prüßmeier und Ulf Weißenbach ermittelt, davon waren letztendlich 45 der Einladung gefolgt. Diese reisten teilweise aus dem gesamten Bundesgebiet an; von München bis Hamburg bzw. Köln bis Dachau. Einen Lipper hatte es bis in die Schweiz verschlagen.

Es war nach der Meinung aller Teilnehmer ein schöner Abend, an dem viele alte und neue Geschichten ausgetauscht und sehr viel gelacht wurde. Das nächste Treffen wird in fünf Jahren wieder in Bad Salzuflen stattfinden.


(Fotos: Privat)

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen