Busse fahren wieder durch die Innenstadt

Stadtbus

Ab Montag fahren die Stadtbusse wieder durch die Steege.

Gute Nachrichten gibt es für die Nutzer des Stadtbusses. Die Pflasterarbeiten im Bereich der Steege von der Langen Straße bis zur Millau-Promenade sind abgeschlossen. Ab Montag, den 31. März fahren die Busse wieder durch die Innenstadt. Die Paulinchen-Bahn fährt ab sofort durch den schon fertigen Teil der Langen Straße vom Salzhof bis zur Ecke an der Steege.

„Um den Aktionstag „Bad Salzuflen blüht auf“ am 5. April und das Ostergeschäft so wenig wie möglich zu beeinträchtigen, geht es mit den Pflasterarbeiten erst am Dienstag, den 22. April in der Langen Straße von der Commerzbank in Richtung Dammstraße weiter“ so Projektkoordinatorin Heike Preß vom Fachdienst Tiefbau. Die komfortable Osterpause ist zeitlich möglich, weil  wegen der milden Witterung die Bausaison zwei Wochen früher als geplant starten konnte.

Wenn die Bauarbeiten an einem privaten Geschäftshaus Im Ort abgeschlossen sind, kommt hier Anfang April zunächst ein zusätzlicher Entwässerungskanal in die Erde. „Danach wird diese kleine Stichstraße komplett hergestellt. Anschließend geht es in der Dammstraße weiter“ erläutert der städtische Tiefbauingenieur Sadik Cakmak den weiteren Ablauf. Die Stadtwerke Bad Salzuflen sind inzwischen mit ihrer Baustelle zur Verlegung der Fernwärme und Erneuerung der Versorgungsleitungen für Gas, Wasser und Strom in Richtung Schliepsteiner Tor unterwegs. Noch rund sieben Wochen, also  bis Mitte Mai, soll der Bereich zwischen Dammstraße und Schliepsteiner Tor dauern. Dann folgen die Arbeiten am Schliepsteiner Tor, die Gestaltung dieses zentralen Platz ist eine besondere Herausforderungen für Verantwortlichen von Stadt und Stadtwerken Bad Salzuflen. Im Herbst dieses Jahres soll der komplette erste Bereich der neuen Fußgängerzone fertig sein. „Das ist voraussichtlich nicht das Ende der Baumaßnahmen in der Innenstadt.“ erläutert Heike Preß mit Blick auf die geplante Umgestaltung der Steege an der Ecke Millau-Promenade.

Kommentar verfassen