DKMS
Kneifen gilt nicht: Wer noch nicht registriert ist, sollte das am 27. September nachholen.

Bad Salzuflen für Tim: So lautet die Aktion, an die der zehnjährige Tim, seine Familie und Freunde große Hoffnungen knüpfen.

Tim leidet an einer bösartigen Erkrankung des blutbildenden Systems; für seine Gesundung ist eine Stammzellentransplantation erforderlich. Durch Aktionen wie Bad Salzuflen für Tim wächst die Wahrscheinlichkeit, dass ein passender Spender gefunden werden kann. Am 27. September findet von 10 bis 16 Uhr an der Grundschule Ahornstraße eine große Registrierungsaktion statt. Tims Freunde legen sich mächtig ins Zeug, um aus der Veranstaltung einen freundlichen, lockeren Aktionstag zu machen. Es wird u. a. Kinderschminken, Glitzertattoos und Luftballontiere geben, ein Clown wird dabei sein und eine große Tombola wird zugunsten der Deutschen Knochenmarkspenderdatei (DKMS) durchgeführt.

Ohnehin geht es an diesem Tag nicht nur um die Registrierung in der Knochenmarkspenderdatei. Auch Geldspenden sind dringend erforderlich. Denn jede Registrierung kostet rund 50 Euro und da nicht alle Personen, die sich registrieren lassen, auch diesen Betrag aufbringen wollen oder können, sind die Geldspenden Voraussetzung dafür, dass weiter nach passenden Knochenmarkspendern gesucht werden kann – für Tim und für viele weitere erkrankte Menschen, die ihre Hoffnung an eine Transplantation knüpfen.

+++  Zur Finanzierung der Registrierungsaktion Bad Salzuflen für Tim ist ein Spendenkonto eingerichtet worden.
Die Geldspenden werden dringend benötigt, um die Datei der DKMS mit potenziellen Knochenmarkspendern weiter auszubauen. Jeder Euro wird benötigt. Hier die Kontodaten:

Sparkasse Bielefeld
IBAN DE95 4805 0161 0000 0389 27
BIC SPBIDE3BXXX

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.