Buch-Tipp: Protest! Wie man die Mächtigen das Fürchten lehrt!

© S. FISCHER Verlag

© S. FISCHER Verlag

Jeder kann die Welt verändern – wenn er nur einige Regeln befolgt. Auf diese Botschaft lässt sich das Buch des Widerstandsgurus Srdja Popovic zusammenfassen. Popovic ist Mitbegründer der Organisation Otpor!, die bis zum Jahr 2000 maßgeblich zum Sturz des serbischen Diktators Slobodan Milošević beitrug. Später gründete er die Organisation CANVAS, die Widerstandskämpfer auf der ganzen Welt fit macht. Bemerkenswert an Popovics Ratschlägen: In der erfolgreichen Revolution geht es friedlich zu. Denn „mit Gewalt greift man den Diktator da an, wo er am stärksten ist”. Viel wirksamer ist beispielsweise Humor: So war bei Otpor! eine Aktion besonders erfolgreich, bei der einer Horde Truthähne weiße Blumen an den Kopf gesteckt wurden. Spannend, interessant, gewaltfrei. ta

Kommentar verfassen