26.10.2018 // Der Partylöwe

Nachgesalzt: Der Partylöwe im Kur- und Stadttheater Bad Salzuflen

Foto: gabe

Der politische Hinterbänkler Gisberth Storch (Patrick Hellenbrand) wittert seine Karrierechance, als Minister Dr. Schelling (Henry Klinder) ihn zu einer Cocktailparty einlädt.

Da der Minister jedoch keine steifen Typen mag, hat Storch zur Eigenoptimierung den namhaften Comedian Tim (Adrian Thomser) zum Coaching einbestellt. Zeitgleich verkündet Ehefrau Isabel Storch (Natascha Mamier), dass sie möglicherweise das langersehnte Kind unter dem Herzen trägt. Coach Tim hat weniger Glück: Seine Geliebte Mandy Kuschel (Jorida Sorra) gibt ihm dem Laufpass, auch weil sie seine ständigen Späße satt hat und sich nach Ernsthaftigkeit sehnt. Die Komödie Der Partylöwe von Lars Albaum gewann mit jeder Minute an Fahrt.

Die sehenswerte Satire überzeugte durch witzige Dialoge und – in der Inszenierung von Axel Stöcker – durch eine starke Spielleistung des Landestheaters Detmold. gabe

Artikel teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, ich akzeptiere die Hinweise zur Verarbeitung meiner Daten in der Datenschutzerklärung *.