Buch-Tipps: Bücher für die Seele

Bücher Lesen
Foto: Priscilla Du Preez / unsplash.com

Lesen stärkt die Seele. Das stellte schon der französische Philosoph Voltaire zu Beginn der 18. Jahrhunderts fest. Umso wichtiger ist guter Lesestoff, wenn die Seele in unruhigen Zeiten eine ordentliche Mahlzeit braucht. Nachfolgend einige schmackhafte Empfehlungen aus dem Bad Salzufler Buchhandel.

Buchtitel Herzland

Herzland

Téa Obreht
Rowohlt
Hardcover

24,00 €

Amerika im ausgehenden 19. Jahrhundert. Téa Obreht erzählt von Menschen und Schicksalen. Von harten Zeiten, aber auch vom schillernden Wilden Westen mit seinen endlosen Weiten. Episch, gefühlvoll und manchmal skurril. Eine Geschichte aus der Vergangenheit mit Bezügen zur Gegenwart.

Buchtitel Das Licht von tausend Sternen

Das Licht von tausend Sternen

Leonie Lastella
dtv
Paperback

12,95 €

Zeit für ein sorgloses Studentenleben hat Harper nicht. Neben ihrem Studium kümmert sie sich rührend und aufopferungsvoll um ihren autistischen Bruder. Bis die Liebe dazwischenkommt. Nun muss sie sich entscheiden. Manche nennen es Kitsch, für manche ist es genau das Richtige für’s Herz.

Buchtitel Dünen-Traumsommer

Dünen-Traumsommer

Tanja Janz
HarperCollins
Taschenbuch
11,00 €

Damit es ihrem Sohn Emil besser gehen kann, zieht Marieke mit ihm ans Meer. Kaum in St. Peter-Ording angekommen, stürzt sie sich in neue Aufgaben. Mit ihrem Kuchen-Club für Senioren sorgt sie für Aufsehen. Und nicht nur für wohlwollende Reaktionen. Beste Urlaubslektüre zum An-den-Strand-träumen.

Buchtitel Geschichten die glücklich machen

Geschichten, die glücklich machen

Clara Paul (Redakteur)
Insel Verlag
Taschenbuch
9,00 €

Der Titel spricht allein schon für das Buch. Und tatsächlich wirken die 24 Kurz- und Sehr-Kurzgeschichten, die hierfür zusammengetragen wurden Wunder. Isabell Allende, Jurek Becker und Max Frisch sind nur einige der namhaften Autoren, die zum Glücklichsein einladen. Genießbar als Ganzes oder in 24 köstlichen Häppchen.

Buchtitel Spiegel, das Kätzchen

Spiegel, das Kätzchen

Gottfried Keller
Insel Verlag
Gebunden
16,00 €

Fast 150 Jahre alt ist die Geschichte vom leidenden Kater Spiegel, der einen gefährlichen Handel mit dem Hexenmeister Pineiß eingeht. Eigentlich soll es dem Schnurrer nach dem nächsten Vollmond ans Fell gehen – doch der dreht den Spieß um. Herrlich altmodisch erzählt und wunderschön illustriert.

Artikel teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, ich akzeptiere die Hinweise zur Verarbeitung meiner Daten in der Datenschutzerklärung *.