Von Uwe Voehl. Illustriert von Ulrich Tasche.

… geht es zur nächsten Querdenker-Demo? Das Voehls-Welt-Institut beantwortet diese und alle weiteren Fragen zur aktuellen Virus-Lage!

Um gleich die erste Frage zu beantworten: Auf der Osterstraße, jeden Abend ab 21:00 Uhr – zwischen Parkhaus und Rathaus. Maske trägt dort fast niemand. Abstand etc. ist auch kein Thema. Wieso auch, wird ja eh nicht kontrolliert.

Muss man im Cabrio eigentlich auch Maske tragen?
Antwort: Im Prinzip nein, es sei denn, Sie sind der Beifahrer.

Hat das Chaos, das Straßen.NRW seit Monaten rund um die Bahnhofstraße veranstaltet, eigentlich irgendetwas mit dem aktuellen Corona-Virus zu tun?
Antwort: Nein, die planen immer so bürgerfern.

Wo (ver-)stecken (sich) eigentlich unsere politischen Vertreter?
Antwort (Vermutung): In der Quarantäne??

Letzte Frage: Wäre ein so genannter Brücken-Lockdown nicht wirklich sinnvoll?
Antwort: Kommt darauf an, über wie viele Brücken ihr gehen wollt. Wie heißt es so schön? „Über 7 Brücken musst du geh’n, um am Ende alles zu übersteh’n“ (oder so ähnlich).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.