17.09.2010 // Kiliansfest mit Axel Fischer und Feuerwerk

Schlager, Schlager und noch mal Schlager – Schötmar entwickelt sich langsam aber sicher zu einer echten Mitsing- und Tanz- und Schlager-Welt. Zum Kiliansfest hatten die Organisatoren am Eröffnungstag ein Programm aufgelegt, dass offensichtlich zog: Mit Axel Fischer und seinem „Traum von Amsterdam“, mit dem Chaos-DJ-Team, das sonst den Hamburger Schlagermove begleitet und mit einer „feurigen“ Premiere im Schlosspark.
Vom Chaos DJ-Team war die Menge entsprechend eingestimmt, als Jung-Schlager-Barde Axel Fischer die Bühne betrat und sich mit seinen Songs gleich in die Ohren der Zuhörer von jung bis alt setzte.
Für den Bürgerverein Schötmar, der das Kiliansfest organisiert, ein voller Erfolg: „Schlager ist eben etwas für die ganze Familie – so wie das Kiliansfest“, meinte Jochen Heidbreder.
Eine besondere Feuertaufe gab es zu späterer Stunde dann für einen Einheimischen: Der Pyrotechniker Daniel Dick brannte sein erstes Höhenfeuerwerk im Schlosspark ab – auch hier: Ein voller Erfolg mit schönen Bildern, prächtigen Farben und natürlich lautem Knall.

[nggallery id=51]

Kommentar verfassen