Helau! Karneval in Bad Salzuflen

Die Jecken sind los. Nicht nur im Rheinland, auch in Bad Salzuflen.

Die Jecken sind los. Nicht nur im Rheinland, auch in Bad Salzuflen.

Die Jecken sind los. Nicht nur im Rheinland, auch in Bad Salzuflen. Zahlreiche Gastronomen haben die Zeichen der Narrenzeit erkannt und machen sich  fit für die fünfte Jahreszeit.

Die Merkwürdigkeiten von Ortmann´s Anno können vom Karneval gar nicht genug bekommen. 100 Stunden wollen sie nonstop durchfeiern. Natürlich nicht allein, daher haben sie mit ihren Gästen eine Wette laufen: Ist während der Dauerparty immer mindestens ein Gast (auch Montagmorgen um 6 Uhr) im Anno, gibt es 100 Liter Freibier. Zu Weiberfastnacht startet der Marathon.

Bereits zum zweiten Mal wird im Maritim die „Gute Laune Party“ zum Karneval steigen. Am 7. Februar wird DJ Peter Weisheit ab 17.11 Uhr erneut mit Karneval-Hits für Stimmung sorgen. Dazu gibt es Büttenreden und rheinische Snacks im bunt geschmückten Saal. Um die Jecken bei der Kostümierung zu unterstützen, wird Sabine Klatt vom Friseursalon „Schnittpunkt“ für die perfekte Schminke sorgen.“

Selbstverständlich wird es auch im Lebenslang karnevalistisch zugehen: Jupp Westfeld serviert ab Montag vor Weiberfastnacht frischgezapftes Kölsch und karnevalistische Schunkelmusik (aber nicht ausschließlich). Bei ihm ist allerdings nicht erst am Aschermittwoch, sondern bereits am Sonntag vor Rosenmontag alles vorbei.

Kommentar verfassen