08.03.2013 // Achtung Baby im Bahnhof!

U2 in Bad Salzuflen: Auch wenn es nicht Bono, The Edge, Larry und Adam selbst sind, die den Bahnhof rocken werden, ihre Musik wird es in jedem Fall schaffen, das Publikum zum Abfeiern zu bringen.

Denn das, was „Achtung Baby“ auf ihren Tribute-Konzerten zelebrieren, sind nicht nur die Melodien und Texte von U2, sondern auch und vor allem das Gefühl, der Sound und die Seele, die die Musik der Iren seit 1976 prägen. Die Besucher erleben in einer einzigartigen Live-Show den von New Wave und Punk geprägten Beginn der Band („I Will Follow“, „Out Of Control“), die Zeit des Aufruhrs und des politischen Engagements der 80er Jahre („Bad“, „Sunday Bloody Sunday“)  und natürlich auch die neueren Songs von U2 („Beautiful Day“, „Magnificient“), die von Fans bereits als Hymnen gefeiert werden. Selbstverständlich bekommt der Konzertbesucher auch die großen Chart- und Radiohits von „One“ über „Where The Streets Have No Name“ bis hin zu „With Or Without You“ geboten.

Die Karten für „Achtung Baby“ gibt es für 12 Euro zzgl. Vorverkaufsgebühr bei der Lippischen Landeszeitung, bei Lippe aktuell und KONTicket.de, außerdem bei CityBuch, im Reisecenter im Bahnhof sowie über club200@bahnhof-bad-salzuflen.de. Restkarten für 14 Euro sind möglicherweise noch an der Abendkasse erhältlich.

Kommentar verfassen

Das meinen andere Leser zu "08.03.2013 // Achtung Baby im Bahnhof!":


schrieb am

Empfehlenswert

Antworten