01.05.2014 // Tag der Feuerwehr

Tag der FeuerwehrDie Party am Gemeinschaftshaus Wülfer war trotz des Wetters ein großer Erfolg.

Ausgerichtet hatte die Mai-Feier der Bürgerverein und die Löschgruppe Wülfer-Bexten, die unter großem Zuschauerinteresse einen Zimmerbrand simulierte, Airbags sprengte und Autos zerstörte. Richtig gelesen: die Autos waren allerdings Unfallautos und die Feuerwehrmänner demonstrierten die Rettung von Insassen über die Heckscheibe und über die Fahrertür. Dabei wurde ein neues Verfahren mit Klebefolie gezeigt, welches die Verletzungsgefahr durch herumfliegende Glasscherben reduziert. Nebenbei gab es Kaffee, Kuchen und Pickert, gute Gespräche am Bierstand sowie Boule und Bogenschießen für sportliche Festgäste. Für musikalische Unterhaltung sorgten die Salzufler Band „Zeitlos“; bei „ein Schiff wird kommen“, sangen viele Besucher heimlich mit.

Kommentar verfassen