Kino-Preview: Fack Ju Göhte 2

© Constantin Film

© Constantin Film

Dass es nach dem Erfolg von Fack Ju Göhte unvermeidlich zu einer Fortsetzung kommen würde, war klar. Dass Elyas M’Barek, Karoline Herfurth und Katja Riemann wieder mitfluchen würden, wohl ebenso. Doch wie sollte Teil 2 heißen?

Für das Sequel des Kassenschlagers ließen sich die Filmemacher gleich drei potenzielle Titel schützen: Fresse, Hesse; Leck mich, Schiller und Fack Ju Tu. Am Ende machte der wenig innovative, aber eingängige Titel Fack Ju Göhte 2 das Rennen. Das ist zumindest konsequent; denn auch das übrige Erfolgsrezept bleibt das alte.
Früh aufstehen, lautes Kindergeschrei, ständig Klassenarbeiten korrigieren und Stress: Der Ex-Kleinganove und frischgebackene Lehrer Zeki Müller ist von seinem neuen Job bereits mächtig genervt. Und es kommt noch schlimmer, als sich die übereifrige Direktorin Gerster (Katja Riemann) in den Kopf setzt, den Ruf der Schule zu verbessern, um mit dem elitären Schiller-Gymnasium mitzuhalten. Dafür möchte sie der Konkurrenz die thailändische Partnerschule streitig machen. Herr Müller und seine Kollegin Frau Schnabelstedt werden also mitsamt ihrer chaotischen Klasse auf eine Klassenfahrt nach Thailand geschickt, wo sie ausgerechnet auf eine Gruppe der Konkurrenzschule treffen. Deren Lehrer Hauke Wölki (Volker Bruch) hat sich das Karriereaus von Zeki zur Aufgabe gemacht.

Wir hauen auch für Fack Ju Göhte 2 zwei mal zwei Freikarten der Filmbühne raus. Wer gewinnen möchte, schickt bis zum 30. August 2015 ein Goethe-Zitat an die E-Mail-Adresse redaktion@salzstreuner.de. Die glücklichen Gewinner werden am 1. September per Mail benachrichtigt. Die Freikarten sind bis zum 20. September 2015 einlösbar. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Wir wünschen viel Glück! pk

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=hEsoxWX71WE

Artikel teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, ich akzeptiere die Hinweise zur Verarbeitung meiner Daten in der Datenschutzerklärung *.